top of page

Was ist bloß los mit uns Hundebesitzern

Immer wieder treffe ich Hundemenschen und immer wieder habe ich mit Hundemenschen zu tun. Viele davon sind großartig, gehen großartig mit ihren Hunden um, erziehen sie entsprechend und kümmern sich um sie.

Aber immer wieder treffe ich auch auf Hundemenschen, die sich weder um ihre eigenen Hunde noch um die anderen Hunde kümmern, auf die sie möglicherweise treffen könnten.

Leute bitte: Eure Hunde haben eure Aufmerksamkeit verdient. Wie verbringen einen kleinen Teil unseres Alltags mit ihnen, wenn wir raus gehen. Ich finde, dann sollten wir auch wirklich bei ihnen sein. Nicht nur körperlich, sondern auch mit unserer Aufmerksamkeit sollten wir bei ihnen sein. Wie oft sehe ich Menschen, die mit ihren Hunden unterwegs sind und nichts anderes zu tun haben, als zu telefonieren, Nachrichten zu checken oder zu schreiben. Ich verstehe, wenn man mal ein Foto oder ein kleines Video von seinen Hunden machen möchte, was ich aber nicht verstehe ist die Tatsache, dass man seinen Hund komplett allein in der Welt lässt. Egal was passiert, der Hund pöbelt an der Leine, wir telefonieren, der Hund geht jagen, wir telefonieren, der Hund macht irgendwo hin, wir telefonieren.

Mensch Leute, genießt doch bitte die Zeit mit euren Hunden, die Zeit ist begrenzt.

Und wisst ihr was das Schlimme daran ist? Das gleiche scheint auch für Eltern zu gelten. Wie oft sehe ich Eltern mit ihren Kindern im Kinderwagen telefonierend oder chattend. Warum können wir uns nicht um unsere Mitgeschöpfe kümmern. Sie wurden uns anvertraut und sie brauchen uns. Bitte kümmert euch um sie.


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page